Donnerstag, 29. April 2021

Flötenspieler


 

Vereint sind Lippen und Holz im Spiel

die Flöte betört ihren Musikanten

Es strömt die Luft bedachtsam durchs Rohr 

dabei sammeln sich die Gedanken

 

Mal klingt es dumpf wie aus tiefem Schacht

wenn Gewitter-Grummeln Angst gemacht  

Dann in jubelnd unbändiger Freude

jauchzende Gewissheit, der nichts reute

 

Konzentriert auf den verwehenden Klang

der eins wird mit dem Möwengeschrei

Fantasiert sich Fühlen in ein Glück hinein

das mit Wolken und Wellen in die Ferne treibt

 

-ganter-

Keine Kommentare:

Kommentar posten