Freitag, 15. Oktober 2021

Wissen


 Wissen, dass etliches nur geglaubt werden kann

erkennen, dass vieles verborgen bleibt

Bewusstes Existieren heißt Zweifel hegen

skeptisch sich durch das Dasein bewegen

 

Kunst als Weg, der zur Erkenntnis führt

von Gedanken ohne Anstrengung getragen

Abstrakte Vorstellungen von dem Gesuchten

hilft auch Wissenschaft über manchen Graben

 

Was wir wissen und was wir erkennen wollen

dem Gewissen folgen zum Wahrheits-Glauben

Fantasie und Vorstellung bis hin zur Entdeckung

den Gedanken folgen bis zum Beweis

 

-ganter-

-ganter-

Samstag, 2. Oktober 2021

Remembrance


 

Culture of remembrance

 

Remembering or forgetting 

both individually and collectively

The one is culture directed

the other, one decides for oneself

 

Rethinking the past from today's perspective

with different weight

The community keeps remembrance alive

which the individual sometimes prefers to forget

 

With collective pressure holding consciously

what seems educationally opportune

The spirit of the age determines the direction

also, which commemoration should be deleted

 

-ganter-

 

Erinnerungskultur 

 

Erinnern oder Vergessen

sowohl individuell als auch kollektiv

Kultur geregelt ist das eine

das andere entscheidet man selbst

 

Vergangenes aus heutiger Sicht überdenken

mit unterschiedlichem Gewicht

Die Gemeinschaft erinnert an Ereignisse

die der Einzelne manchmal lieber vergisst

 

Mit kollektivem Druck wird bewusst gehalten

was erzieherisch opportun erscheint

Der Zeitgeist bestimmt die Richtung

auch, welches Gedenken zu löschen sei

 

 

 

Donnerstag, 23. September 2021

Erinnerungskultur


 

Erinnern oder Vergessen

sowohl individuell als auch kollektiv

Kultur geregelt ist das eine

das andere entscheidet man selbst

 

Vergangenes aus heutiger Sicht überdenken

mit unterschiedlichem Gewicht

Die Gemeinschaft erinnert an Ereignisse

die der Einzelne manchmal lieber vergisst

 

Mit kollektivem Druck wird bewusst gehalten

was erzieherisch opportun erscheint

Der Zeitgeist bestimmt die Richtung

auch welches Gedenken zu löschen sei

 

-ganter-

Montag, 13. September 2021

Beauty


 

Feeling beauty suddenly

in front of the window the treetop in the wind

Strolling through an art museum

and there, something on the wall that spellbinds

 

Awakens from devotion with a good feeling

then you turn to other things

This creates an aesthetic impulse over time

who surprises, how the shooting star at night

 

Unexpected impression of the true-good-beautiful

triggers joyful recognition 

Sensations are awakened that were once lost

it feels like "WOW!" again

 

 

 

Schönheit plötzlich empfinden

vor dem Fenster die Baumkrone im Wind

Schlendern durch ein Kunstmuseum

und da, etwas an der Wand das bannt

 

Aus der Andacht erwacht mit gutem Gefühl

dann wendet man sich anderem zu

So entsteht mit der Zeit ein ästhetischer Impuls

der überrascht, wie die Sternschnuppe in der Nacht

 

Unerwarteter Eindruck vom Wahren-Guten-Schönen

löst freudiges Wiedererkennen aus 

Empfindungen werden geweckt, die einst verloren

es hat wieder „Peng!“ gemacht 

 

-ganter-

 

Samstag, 28. August 2021

Schönheit


 

Schönheit plötzlich empfinden

vor dem Fenster die Baumkrone im Wind

Schlendern durch ein Kunstmuseum

und da, etwas an der Wand das bannt

 

Aus der Andacht erwacht mit gutem Gefühl

dann wendet man sich anderem zu

So entsteht mit der Zeit ein ästhetischer Impuls

der überrascht, wie die Sternschnuppe in der Nacht

 

Unerwarteter Eindruck vom Wahren-Guten-Schönen

löst freudiges Wiedererkennen aus 

Empfindungen werden geweckt, die einst verloren

es hat wieder „Peng!“ gemacht 

 

-ganter-

Montag, 23. August 2021

Where would we be without imagination?


 

Where would we be without imagination?

 

Fantasy and philosophy, how they resemble each other

they guide thoughts to many a strange place

Dreaming, inventing, fathoming meaning for it

logical and contradictory at the same time

 

Systematics and chaos in interplay

dream and reason, night and day

Creativity is thwarted by realism

therefore, fantasy is also a refuge

 

Thoughts as scouts looking for evidence 

like throwing anchors into unknown labyrinths

Fantasy-quanta suspected by logicians

lead beyond previous knowledge

Was wären wir ohne Fantasie?

 

Fantasie und Philosophie, wie sie sich gleichen

sie leiten Gedanken an manch fremden Ort

Erträumen, Erfinden, dazu Sinn ergründen

logisch und widerspruchsvoll zugleich

 

Systematik und Chaos im Wechselspiel

Traum und Vernunft, Nacht und Tag

Kreativität wird durch Realismus ausgebremst

so ist Fantasie auch eine Fluchtburg

 

Gedanken als Kundschafter von Erkenntnis

wie Wurfanker in unbekannte Labyrinthe

Fantasie-Quanten von Logikern vermutet

führen über bisheriges Wissen hinaus

 

-ganter-

Montag, 16. August 2021

Was wären wir ohne Fantasie?


 Fantasie und Philosophie, wie sie sich gleichen

sie leiten Gedanken an manch fremden Ort

Erträumen, erfinden, dazu Sinn ergründen

logisch und widerspruchsvoll zugleich

 

Systematik und Chaos im Wechselspiel

Traum und Vernunft, Nacht und Tag

Kreativität wird durch Realismus ausgebremst

so ist Fantasie auch eine Fluchtburg

 

Gedanken als Kundschafter von Erkenntnis

wie Wurfanker in unbekannte Labyrinthe

Fantasie-Quanten von Logikern vermutet

führen über bisheriges Wissen hinaus

 

-ganter-