Donnerstag, 12. November 2020

Hermeneutischer Zirkel


 So wie Hund und Katze sich beäugen

ist es  besser als gespielte Ignoranz

Sie beobachten aufmerksam einander

doch erschließen sich nicht ganz

 

Wie meint ein Gegenüber seine Aktionen

missversteht man dessen Zeichen vielleicht

Welche sind Signale die sich lohnen

damit es für eine Verständigung reicht

 

Vom Beäugen eines Teiles hin zum Ganzen

davon zurück schließen auf einen Teil 

Paradoxe Zirkel um Wahrheiten ranken

in Frage-Antwort-Spiralen stetig gleich

  

-ganter-

Keine Kommentare:

Kommentar posten